Lebenseinstellung

Hand in Hand und den Kopf in den Sternen
das Lachen erleben und nur einmal spüren,
wie Himmel und Welt zu der Einheit verschmelzen,
die dir Geborgenheit gibt und Ruhe.

Zwei Spuren im Sand, die den gleichen Weg gehen,
die Hoffnung sich teilen und das Leben verstehen,
fliegen, soweit der Wind tragen kann
und Ruhe finden in einem anderen Land.

Freude verschenken und Hilfe leisten,
die Augen schließen und nur noch spüren,
die Strahlen der Sonne auf unserer Haut.

Das Mondlicht sammeln und ausstreuen über die Erde,
dass die Menschen zu schweben beginnen
und die Luft von Liebe erfüllt ist.

Und immer, immer wieder neu beginnen,
jeden Tag und jede Stunde die Sonnenstrahlen fangen
und austeilen auf den Straßen
und dabei glücklich sein.

1.3.12 09:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen