Gedicht: ist das Eifersucht?

Ich schlafe unruhig, mag gar nicht träumen
hab ständige Angst, etwas zu versäumen

ich versuch Gefühle zu beschreiben,

finde kein passendes Wort
man denkt es wiederholt sich alles

und ich dräng sie fort

Habe auch Angst ihr meine Liebe zu gestehen
und die innere Furcht, sie wird von mir gehen

sie weiss was ich denk, sie weiss, was ich fühl
doch zu zählen scheint es nicht sehr viel

ich schenk ihr mein Vertrauen,

immer wieder aufs neue
und da ist das Gefühl,

das ich es irgendwann bereue

soll ich mich zurückziehen,

soll ich sie gehen lassen
wird sie mich dann eines Tages dafür hassen

wer kann sagen, welches ist der richtige Weg
oder ist es dafür schon zu spät

geplagt von Gedanken, die einen zerfressen
ist das Eifersucht, oder bin ich besessen

 

1.3.12 08:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen